Skip to Main Content »

Search Site

Category Navigation:

You're currently on:

Leckanzeige-Sichtgerät LAS 39 E mit Gitterzylinder

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Leckanzeige - Sichtgerät LAS 39 E

Artikel-Nr.: 43525

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung



Lieferzeit: (5 - 7 Arbeitstage)
ab 178,00 € 
inkl. 19% MwSt., exkl. Versand
| Auf die Vergleichsliste
Add Items to Cart

Leckanzeigegerät für Flüssigkeitssysteme für oberirdische doppelwandige Behälter zur Lagerung brennbarer Flüssigkeiten und nicht brennbarer, wassergefährdender Flüssigkeiten. Mit zusätzlichem seitlichem G 1"- Anschluss für bis zu 4 Zusatzbehälter.

Typ LAS 39 E für Lagergut der Gefahrklasse A I, A II, A III und B mit Gitterzylinder.

Artikelbeschreibung

Bestehend aus Plexiglasklarsichtzylinder, Gitterzylinder (nur Ausführung E), Gehäusedeckeln und -böden aus Edelstahl.
Einsatz unter atmosphärischen Bedingungen für Tanks aus Stahl nach EN 12285-2, DIN 6618-3, DIN 6623-1 und DIN 6624-1.
Der Nutzinhalt von LAS 39 ist 1,1 l. LAS 39 ist geeignet für Tanks mit einem Überwachungsraum von max. 39 l. Mit Zusatzbehältern à 4,5 Liter Nutzinhalt kann LAS 39 für die Leckanzeige an Tanks mit größerem Überwachungsraum eingesetzt werden (max. 4 Zusatzbehälter).

Zusatzinformation

Einschraubgewinde G 1''
Nutzinhalt 1,1 l
Max. Inhalt des Überwachungsraums 39 l
Geeignet für Gefahrklasse A I, A II, A III und B
Zugelassen für Tanks nach EN 12285-2
DIN 6618-3
DIN 6623-1
DIN 6624-1
Bauaufsichtlicher Verwendbarkeitsnachweis DIBt: Z-65.24-381
Zulassungen Z-65.24-381
Betriebsanleitung Betriebsanleitung für Leckanzeige-Sichtgerät LAS 39 E   (1.396 KB)
 

Artikel vergleichen

Es ist kein Artikel zum Vergleichen vorhanden.

Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.


Kundenbewertungen von Wekonn e-shop
Sicher einkaufen
mit Käuferschutz
  • geprüft
  • erfolgreich zertifiziert
  • sichere Zahlung mit
  • Geld-zurück-Garantie
 

 

Mehr Infos zur Bezahlmethode sofortüberweisung
 
Mehr Information zur Bezahlmethode PayPal