Skip to Main Content »

Search Site

Category Navigation:

You're currently on:

Öl-Wassermelder mit einer Leckaggesonde + einer Schwimmersonde für Min/Max-Pegelalarm OM 5/1

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Öl-Wassermelder OM 5/1

Artikel-Nr.: 44517

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung



Lieferzeit: (1 - 3 Arbeitstage)
ab 338,00 € 
inkl. 19% MwSt., exkl. Versand
| Auf die Vergleichsliste

Leckanzeiger Öl-Wassermelder OM 5/1 von Afriso zum Anschluss von 1 bis 5 optoelektronischen Sonden zum Detektieren von Flüssigkeiten mit Flammpunkt > 55 °C.

Das Leckwarngerät OM 5/1 eignet sich für die Medien Heizöl, Diesel­kraft­stoff oder dünnflüssige Schmieröle, Motoren-, Getriebe- oder Hydrauliköle, Pflanzen- und Transformatorenöle, Wasser und andere Flüssigkeiten.

Über die optoelektronische/n Sonde/n meldet das Leckwarngerät Flüssigkeitsansammlungen, die z. B. durch Tank-Lecks, Rückstau oder Überflutungen auftreten können.

Die Schwimmersonde dient zur Meldung von Minimal- oder Maximalfüllständen, z. B. in Heizöltanks.

* Pflichtfelder

ab 338,00 € 
inkl. 19% MwSt., exkl. Versand
Add Items to Cart

Artikelbeschreibung

  • Für Lagerräume, Domschächte, Auffangwannen, doppelwandige Tanks
  • Mit optischem/akustischem Alarm, Prüf-/ Quittier­taste und Relaisausgang
  • optoelektronische Sonde selbstüberwachend

Einsatz als Leckanzeigesystem der Klasse III nach EN 13160-1/-4 sowie als Leckageerkennungssystem nach TRWS 791-1/-2.
Der Leckagemelder OM 5/1 besteht aus einem Signalteil mit optischem/akustischem Alarm, Prüf-/Quittiertaste und Relaisausgang, sowie einer optoelektronischen Sonde zur Leckagemeldung und einer Schwimmersonde zur Meldung eines Minimum- oder Maximumpegels. Es können bis zu fünf optoelektronische Sonden und eine Schwimmersonde angeschlossen werden.

Die optoelektronischen Sonden werden am zu überwachenden Objekt an die tiefste Stelle montiert. Bei Kontakt mit der ausgelaufenen Flüssigkeit wird Alarm ausgelöst.

Die Schwimmersonde wird in der Höhe des gewünschten Schaltniveaus hängend befestigt. Die Art der Schalt­funk­tion der Schwimmersonde (Minimal- oder Maximalpegel) wird mit einem Kodierstecker auf der Leiterplatte des Signalteils festgelegt.

Der akustische Alarm kann mit der Quittiertaste beendet werden. Der optische Alarm endet nach Beseitigung des Leckagefalles. Die Prüftaste ermöglicht eine Funktionskontrolle durch Simulieren des Alarmfalles.

Über den potenzialfreien Relaiskontakt können zusätzliche externe Signalgeber (z. B. Zusatzalarmgerät ZAG 01, Hupe, Signalleuche) angebunden werden.

Der OM 5/1 ist mittels Montagerahmen für den Schalttafeleinbau geeignet. Für raue Einsatzbedingungen ist ein Dichtungsset (IP 54) erhältlich.

Zusatzinformation

Versorgungsspannung AC 230 V
Temperatureinsatzbereich Umgebung:   -10/+60 °C
Leistungsaufnahme 5 VA
Relaiskontakt (Ausgang) 1 potenzialfreier Wechsler
Gehäuse Wandaufbaugehäuse aus schlagfestem Kunststoff (ABS)
B x H x T: 100 x 188 x 65 mm
Schutzart: IP 40 (EN 60529)
Bauordnungsrechtlicher Verwendbarkeitsnachweis DIBt: Z-65.40-214
Lieferumfang
  • 1 x Signalteil
  • 1 x optoelektronische Sonde zur Lecküberwachung
  • 1 x Schwimmersonde für Minimal-/Maximalpegel
Prospekt (PDF) Prospekt für Lecküberwachungsgeräte - Watchdog Warngeräte   (PDF 2.176 KB)
Betriebsanleitung Betriebsanleitung Öl-Wassermelder und Minimum- oder Maximumpegel Melder OM 5/1   (PDF 1.284 KB)

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Auffangwanne, schräg

Auffangwanne, schräg
49,00 € 
inkl. 19% MwSt., exkl. Versand

Zusatzalarmgerät ZAG 01

Zusatzalarmgerät ZAG 01
207,00 € 
inkl. 19% MwSt., exkl. Versand
   
 

Artikel vergleichen

Es ist kein Artikel zum Vergleichen vorhanden.

Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.


Kundenbewertungen von Wekonn e-shop
Sicher einkaufen
mit Käuferschutz
  • geprüft
  • erfolgreich zertifiziert
  • sichere Zahlung mit
  • Geld-zurück-Garantie
 

 

Mehr Infos zur Bezahlmethode sofortüberweisung
 
Mehr Information zur Bezahlmethode PayPal