Skip to Main Content »

Search Site

Category Navigation:

You're currently on:

Prüfarmatur für Antiheberventile

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Prüfarmatur für Antiheberventile

Artikel-Nr.: 20239

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung



Lieferzeit: (1 - 3 Arbeitstage)
86,00 € 
inkl. 19% MwSt., exkl. Versand
| Auf die Vergleichsliste
Add Items to Cart

Prüfarmatur zur Funktionsprüfung von eingebauten mechanischen „Sicherheitseinrichtungen gegen Aushebern“ (Membranantiheberventile oder Kolbenantiheberventile) in ölführenden Rohrleitungen oder Entnahmeeinrichtungen.
Durchführbar an allen Anlagen mit marktüblichen Filterkombinationen.

Geprüft werden können die Medien Heizöl EL (DIN 51603-1) und Dieselkraftstoff (EN 590) sowie Bioheizöl und Biodiesel mit bis zu 100 % FAME.

Ist keine AFRISO Filtertasse mit Prüf- und Entleereinrichtung vorhanden, ist lediglich die bestehende Filtertasse gegen die Filtertasse der Prüfarmatur auszutauschen. AFRISO empfiehlt, alle Filtertassen ohne Entleereinrichtung zu ersetzen, um im Serviceeinsatz eine schnelle, saubere Entleerung des Heizölfilters und einfache Funktionsprüfung durchführen zu können.

Artikelbeschreibung

Die Prüfarmatur für "Sicherheitseinrichtungen gegen Aushebern" ermöglicht eine schnelle und fundierte Aussage zur Funktionsfähigkeit von Antiheberventilen.

Die Montage ist einfach: Filtertasse der Prüfvorrichtung in den vorhandenen Heizölfilter der Anlage einschrauben (entfällt bei Verwendung von Ölfiltertassen mit Prüf- und Entleereinrichtung), den Schlauch in die Prüf-Entleereinrichtung stecken, eine Ölansaugpumpe an der anderen Seite der Prüfarmatur anschließen und schon kann die Prüfung durchgeführt werden. Hierzu ist ein Vakuum zu erzeugen, wodurch Heizöl angesaugt wird und in die Prüftasse strömt. Der Unterdruck wird durch die Absperreinrichtung in der Prüftasse eingeschlossen und am Manometer angezeigt. Sobald kein Öl mehr in die Prüftasse einströmt, herrscht Druckgleichgewicht. Nun kann der angezeigte Unterdruck am Prüfmanometer abgelesen und ermittelt werden, ob die Heberschutzfunktion gegeben ist.

Zusatzinformation

Temperatureinsatzbereich Umgebung: -25/+40 °C
Lagerung: -25/+60 °C
Anschlüsse G3⁄8 mit 60° Konus
Maße Prüfarmatur: 180 x 286 x 71 mm
Gerätekoffer: 395 x 106 x 295 mm
Lieferumfang ■ Prüfarmatur mit langer Filtertasse
■ Unterdruckmanometer
■ Schlauch
■ Lange Prüftasse mit Entleereinrichtung
■ Kunststoff-Gerätekoffer
Betriebsanleitung Kurzanleitung zur Prüfung von Antihebervertilen   (PDF 208 KB)

Betriebsanleitung Prüfarmatur für Antihebervertile   (PDF 1.177 KB)
 

Artikel vergleichen

Es ist kein Artikel zum Vergleichen vorhanden.

Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.


Kundenbewertungen von Wekonn e-shop
Sicher einkaufen
mit Käuferschutz
  • geprüft
  • erfolgreich zertifiziert
  • sichere Zahlung mit
  • Geld-zurück-Garantie
 

 

Mehr Infos zur Bezahlmethode sofortüberweisung
 
Mehr Information zur Bezahlmethode PayPal