Skip to Main Content »

Search Site

Category Navigation:

You're currently on:

Raumluftklappe Air-Control

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

  • Raumluftklappe Air-Control Zeichnung

Raumluftklappe Air-Control für Heizraum

Artikel-Nr.: 69964

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung



Lieferzeit: (4 - 5 Arbeitstage)
159,00 € 
inkl. 19% MwSt., exkl. Versand
| Auf die Vergleichsliste
Add Items to Cart

Brennergesteuerte Raumluftklappe, bestehend aus stabilem, schlagfestem Kunststoffgehäuse mit ange­spritztem Befestigungsflansch, Gegenflansch mit Schutzgitter und Getriebemotor zur Betätigung des Schiebers. Mit handbetätigungsmöglichkeit und Funktionsanzeige.
Geeignet für den Einbau in Kellerfenstern oder Zugluft­schächten zur brenner­gesteuerten Sauerstoffversorgung von Heizräumen mit Öl- und Gasfeuerstätten bis 50 kW. Bei größeren Anlagen können mehrere Air-Control einge­baut werden.
Verhindert die System- oder Raumauskühlung.



Optional:
Zubehör Acrylglasscheibe für Raumluftklappe Air-Control mit passgenauen Durchbrüchen (B x H: 500 x 500 mm) bitte gesondert bestellen.

Artikelbeschreibung

Heizräume, ausgestattet mit Öl- und Gas-Feuerungsanlagen, müssen eine ausreichende Sauerstoffversorgung (gemäß FeuVo) aufweisen. Diese Sauerstoffversorgung wird häufig durch ein ständig geöffnetes Heizraumfenster oder durch einen Zuluftkanal erzielt.
  • Spart Heizkosten, ist funktionssicher und geräusch­arm
  • Keine System- oder Raumauskühlung
  • Stabiler, schlagfester Kunststoff
  • Mit Zubehör für die leichte Montage
Durch ständig einfließende Kaltluft in den Heizraum werden Heizkessel einschließlich Wasserversorgung sowie die Energieversorgungsleitungen unnötig abgekühlt. Die Einschalthäufigkeit des Brenners erhöht sich und es werden mehr Brennstoffe verbraucht als nötig.
Beim Einbau von Air-Control wird aus dem vorhandenen Heizraumfenster die Verglasung (oder ein Teil der Verglasung) entfernt und durch eine Acrylscheibe ersetzt, die bereits alle Durchbrüche für die Aufnahme von Air-Control enthält. Die Scheibe wird durch Beschneiden an zwei Seiten eingepasst.

Air-Control wird auf die Scheibe (optional) montiert und elektrisch mit dem Heizkessel-Thermostat verschaltet. Air-Control kann auch auf Luftzuführungskanäle montiert werden.

Das Fenster ist nun ständig geschlossen und die Wärme bleibt im Raum. Sinkt die Kesseltemperatur, schaltet der Kesselthermostat die Heizraumbelüftung ein. Durch das Öffnen der Heizraumbelüftung wird ein Mikroschalter betätigt, der den Brennerstromkreis schließt. Der Brenner läuft somit nur bei geöffneter Raumluft­klappe an und bekommt vorgewärmte Raumluft in der Zündphase.

Die Raum­luft­klappe bleibt während des gesamten Brennvorgangs geöffnet und versorgt den Heizraum ausreichend mit Frischluft (gemäß FeuVo). Nach Erreichen der vorgegebenen Temperatur schaltet der Brenner ab. Die Heizraumbelüftung wird automatisch wieder geschlossen.

Zusatzinformation

Brennerleistung Max. 50 kW. Bei größeren Anlagen können mehrere Air-Control eingebaut werden.
Frischluftquerschnitt 150 cm²
Montageöffnung 216 x 166 mm
Versorgungsspannung AC 230 V
Kontaktbelastung AC 250 V, 2 A
Schutzart IP 20 (EN 60529)
Gehäuse Kunststoff (ABS)
B x H x T: 260 x 300 x 115 mm
Gewicht 1,0 kg
Lieferumfang Brennergesteuerte Raumluftklappe mit angespritztem Befestigungsflansch, Gegenflansch mit Schutzgitter und Getriebemotor zur Betätigung des Schiebers.

Die Raumluftklappe wird ohne Acrylglasscheibe geliefert
Betriebsanleitung Betriebsanleitung für brennergesteuerte Raumluftklappe Air-Control   (419 KB)
 

Artikel vergleichen

Es ist kein Artikel zum Vergleichen vorhanden.

Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.


Kundenbewertungen von Wekonn e-shop
Sicher einkaufen
mit Käuferschutz
  • geprüft
  • erfolgreich zertifiziert
  • sichere Zahlung mit
  • Geld-zurück-Garantie
 

 

Mehr Infos zur Bezahlmethode sofortüberweisung
 
Mehr Information zur Bezahlmethode PayPal